Reishi-Pilzextrakt mit geringen Pestizidrückständen

Spezifikation: 10 % min
Zertifikate: ISO22000; Halal; koscher, Bio-Zertifizierung
Jährliche Lieferkapazität: Mehr als 5000 Tonnen
Wirkstoffe: Beta (1>3),(1>6)-Glucane;Triterpenoide;
Anwendung: Nutraceuticals, Diät- und Nahrungsergänzungsmittel, Tierfutter, Kosmetik, Landwirtschaft, Pharmazeutik.


Produktdetail

Produkt Tags

Produkteinführung

Reishi-Pilzextraktpulver mit geringen Pestizidrückständen ist ein natürliches Gesundheitsergänzungsmittel, das aus dem konzentrierten Extrakt von Reishi-Pilzen hergestellt wird.Reishi-Pilze sind eine Art Heilpilz, der seit langem in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird.Der Extrakt wird hergestellt, indem der getrocknete Pilz gekocht und anschließend gereinigt wird, um Verunreinigungen zu entfernen und seine nützlichen Verbindungen zu konzentrieren. Das Etikett „geringer Pestizidrückstand“ weist darauf hin, dass die zur Herstellung des Extrakts verwendeten Reishi-Pilze unter Verwendung biologischer und nachhaltiger Anbaumethoden angebaut und geerntet wurden Minimaler Einsatz von Pestiziden oder anderen Chemikalien, um sicherzustellen, dass der resultierende Extrakt frei von schädlichen Verunreinigungen ist. Reishi-Pilzextrakt ist reich an Polysacchariden, Beta-Glucanen und Triterpenen, von denen angenommen wird, dass sie die Funktion des Immunsystems unterstützen, Entzündungen reduzieren und antioxidative Vorteile bieten .Es ist in verschiedenen Formen wie Pulver, Kapseln und Tinkturen erhältlich und wird häufig als natürliche Alternative zur Schulmedizin bei verschiedenen Gesundheitsproblemen eingesetzt.

Reishi-Pilzextrakt mit geringen Pestizidrückständen (2)
Reishi-Pilzextrakt mit geringen Pestizidrückständen (1)

Spezifikation

Artikel Spezifikation Ergebnis Testmethode
Gehalt (Polysaccharide) 10 Minuten. 13,57 % Enzymlösung-UV
Verhältnis 4:1 4:1  
Triterpen Positiv Entspricht UV
Physikalische und chemische Kontrolle
Aussehen Braunes Pulver Entspricht Visuell
Geruch Charakteristisch Entspricht Organoleptisch
Schmeckte Charakteristisch Entspricht Organoleptisch
Siebanalyse 100 % bestanden, 80 Mesh Entspricht 80-Mesh-Sieb
Trocknungsverlust 7 % max. 5,24 % 5 g/100 ℃/2,5 Std
Asche 9 % max. 5,58 % 2 g/525 ℃/3 Std
As 1 ppm max Entspricht ICP-MS
Pb 2 ppm max Entspricht ICP-MS
Hg 0,2 ppm max. Entspricht AAS
Cd 1 ppm max. Entspricht ICP-MS
Pestizid (539)ppm Negativ Entspricht GC-HPLC
Mikrobiologisch      
Gesamtzahl der Teller 10000 KBE/g max. Entspricht GB 4789.2
Hefe und Schimmel 100 KBE/g max Entspricht GB 4789.15
Coliforme Bakterien Negativ Entspricht GB 4789.3
Krankheitserreger Negativ Entspricht GB 29921
Abschluss Entspricht der Spezifikation    
Lagerung An einem kühlen und trockenen Ort.Von starkem Licht und Hitze fernhalten.
Haltbarkeit 2 Jahre bei sachgemäßer Lagerung.
Verpackung 25 kg/Fass, verpackt in Papierfässern und zwei Plastiktüten darin.
QC-Managerin: Frau Ma Direktor: Herr Cheng

Merkmale

1. Ökologische und nachhaltige Anbaumethoden: Die zur Herstellung des Extrakts verwendeten Reishi-Pilze werden mit verantwortungsvollen Anbaumethoden angebaut und geerntet, wobei nur minimaler Einsatz von Pestiziden oder anderen Chemikalien eingesetzt wird.
2.Hochwirksamer Extrakt: Der Extrakt wird mithilfe eines speziellen Konzentrationsverfahrens hergestellt, das einen wirksamen und reinen Extrakt ergibt, der reich an den nützlichen Verbindungen ist, die in Reishi-Pilzen enthalten sind.
3.Unterstützung des Immunsystems: Reishi-Pilze enthalten Polysaccharide und Beta-Glucane, von denen angenommen wird, dass sie die Fähigkeit des Immunsystems zur Bekämpfung von Infektionen und Krankheiten stärken.
4. Entzündungshemmende Eigenschaften: Die Triterpene im Reishi-Pilzextrakt haben entzündungshemmende Eigenschaften und machen ihn zu einer natürlichen Alternative zur Linderung von Entzündungen und damit verbundenen Beschwerden.
5.Antioxidative Vorteile: Reishi-Pilzextrakt ist eine wirksame Quelle von Antioxidantien, die dazu beitragen können, Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.
6.Vielseitige Verwendung: Reishi-Pilzextrakt ist in verschiedenen Formen erhältlich und somit für verschiedene Personen, Zwecke oder Vorlieben zugänglich.
7.Geringe Pestizidrückstände: Die Kennzeichnung mit geringen Pestizidrückständen garantiert, dass der Extrakt frei von schädlichen Chemikalien ist, die häufig in anderen Pilzzusätzen vorkommen.
Insgesamt handelt es sich bei Reishi-Pilzextrakt um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen, und die geringe Pestizidrückstände tragen dazu bei, dass es sicher für den Verzehr ist und keine Schadstoffe enthält, die häufig mit konventionellen Anbaumethoden in Verbindung gebracht werden.

Anwendung

Reishi-Pilzextraktpulver findet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen, darunter:
1.Pharmazeutische Industrie: Reishi-Pilzextraktpulver ist für seine medizinischen Eigenschaften bekannt und kann zur Herstellung von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden, die die Gesundheit des Immunsystems fördern, Entzündungen lindern und die Gesundheit von Herz und Leber unterstützen.
2. Lebensmittelindustrie: Reishi-Pilzextraktpulver kann verwendet werden, um den Nährwert von Lebensmitteln wie Getränken, Suppen, Backwaren und Snacks zu erhöhen.Es kann auch als Aromastoff verwendet werden.
3. Kosmetikindustrie: Reishi-Pilzextraktpulver ist für seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt und kann zur Herstellung von Hautpflegeprodukten wie Cremes, Lotionen und Anti-Aging-Seren verwendet werden.
4. Tierfutterindustrie: Reishi-Pilzextraktpulver kann Tierfutter zugesetzt werden, um das Immunsystem zu stärken, Entzündungen zu lindern und die allgemeine Gesundheit zu unterstützen.
5. Agrarindustrie: Die Produktion von Reishi-Pilzextrakt kann auch zu nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken beitragen, da sie auf recycelten oder Abfallmaterialien angebaut werden können.Insgesamt hat das Reishi-Pilzextraktpulver mit geringen Pestizidrückständen zahlreiche potenzielle Anwendungen in verschiedenen Branchen und kann zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten.

Produktionsdetails (Flussdiagramm)

Das Reishi-Pilz-Extraktpulver mit geringen Pestizidrückständen wird in einer sauberen Arbeitsumgebung hergestellt und jeder Schritt des Prozesses, vom Anbaupool bis zur Verpackung, wird von hochqualifizierten Fachleuten durchgeführt.Sowohl die Herstellungsprozesse als auch das Produkt selbst entsprechen allen internationalen Standards.

Prozessablaufdiagramm:
Rohmaterialscheibe → (Zerkleinern, Reinigen) → Chargenbeladung → (Extrakt aus gereinigtem Wasser) → Extraktionslösung
→(Filtration)→Flüssigkeit filtern→(Vakuum-Niedertemperatur-Konzentration)→Extraktum→(Sedimentation, Filtration)→Flüssiger Überstand→(Rückgewinnung bei niedriger Temperatur)→Extraktum→(Trockennebelspray)
→Trockenes Pulver→(Zerschlagen, Sieben, Mischen)→Ausstehende Inspektion→(Testen, Verpacken)→Fertigprodukt

fließen

Verpackung und Service

Lagerung: An einem kühlen, trockenen und sauberen Ort aufbewahren, vor Feuchtigkeit und direktem Licht schützen.
Großpackung: 25 kg/Fass.
Lieferzeit: 7 Tage nach Ihrer Bestellung.
Haltbarkeit: 2 Jahre.
Anmerkung: Es können auch kundenspezifische Spezifikationen erreicht werden.

Einzelheiten (1)

25kg/Sack, Papiertrommel

Details (2)

Verstärkte Verpackung

Details (3)

Logistiksicherheit

Zahlungs- und Liefermethoden

Äußern
Unter 100 kg, 3-5 Tage
Tür-zu-Tür-Service, einfache Abholung der Ware

Auf dem Seeweg
Über 300 kg, ca. 30 Tage
Professioneller Hafen-zu-Hafen-Abfertigungsmakler erforderlich

Mit dem Flugzeug
100kg-1000kg, 5-7Tage
Professioneller Abfertigungsmakler für den Flughafen-zu-Flughafen-Service erforderlich

trans

Zertifizierung

Reishi-Pilzextrakt mit geringen Pestizidrückständen ist durch ISO-Zertifikat, HALAL-Zertifikat und KOSHER-Zertifikat zertifiziert.

CE

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Wer sollte keine Pilzpräparate einnehmen?

Während Pilzpräparate im Allgemeinen für die meisten Menschen als sicher gelten, gibt es bestimmte Personengruppen, die die Einnahme vermeiden oder sich vorher zumindest an ihren Arzt wenden sollten.Dazu gehören: 1. Personen mit Allergien oder Überempfindlichkeit gegen Pilze: Wenn Sie eine bekannte Allergie oder Überempfindlichkeit gegen Pilze haben, könnte die Einnahme von Pilzpräparaten möglicherweise eine allergische Reaktion hervorrufen.2. Personen, die schwanger sind oder stillen: Es liegen nur begrenzte Informationen über die Sicherheit von Pilzpräparaten während der Schwangerschaft oder Stillzeit vor.Wenn Sie schwanger sind oder stillen, ist es immer am besten, auf Nummer sicher zu gehen und die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu vermeiden oder vorher zumindest Ihren Arzt zu konsultieren.3. Menschen mit Blutgerinnungsstörungen: Einige Pilzarten, wie zum Beispiel Maitake-Pilze, haben gerinnungshemmende Eigenschaften, was bedeutet, dass sie die Blutgerinnung erschweren können.Bei Menschen, die an Blutgerinnungsstörungen leiden oder blutverdünnende Medikamente einnehmen, kann die Einnahme von Pilzpräparaten das Blutungsrisiko erhöhen.4. Menschen mit Autoimmunerkrankungen: Einige Pilzpräparate, insbesondere solche, von denen angenommen wird, dass sie das Immunsystem stärken, können möglicherweise die Symptome von Autoimmunerkrankungen verschlimmern, indem sie das Immunsystem weiter stimulieren.Wenn Sie an einer Autoimmunerkrankung leiden, konsultieren Sie am besten Ihren Arzt, bevor Sie Pilzpräparate einnehmen.Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten ist es immer ratsam, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie mit der Einnahme von Pilzpräparaten beginnen, insbesondere wenn Sie unter gesundheitlichen Grunderkrankungen leiden oder Medikamente einnehmen.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns